Hannover | 13.11.2013

FAQ – Aussteller und Sponsoren

F: Was umfasst die Bustour?
A: Wir richten für Ihr Unternehmen eine eigene Bushaltestelle ein. Die Interessenten kommen zu Ihnen – was Sie präsentieren, obliegt Ihrer Kreativität. Ein Vorbereitungsseminar findet ca. 4-6 Wochen vor der Veranstaltung statt. Schaffen Sie es zu begeistern, ist Ihnen der Erfolg sicher!

F: Was beinhaltet der Messebereich?
A: Im Messebereich finden Unternehmen, die Ihre Präsenz steigern möchten oder nicht die Möglichkeit haben, sich in eigenen Räumen zu präsentieren, einen Ausstellungsbereich mit zwei Sitzgelegenheiten, einem Tisch, einem Prospektständer und einem Roll-up vor. Das Roll-up, welches wir nach Lieferung Ihrer druckfertigen Grafik für Sie produzieren, gehört nach der Veranstaltung Ihnen.

F: Was umfasst das 25% Kombi-Ticket?
A:Das Kombi-Ticket besteht aus den zwei Optionen Messebereich und Bustour. Die umfassendste Darstellung Ihres Unternehmens!

F: Unser Unternehmen ist zu weit weg, können wir trotzdem teilnehmen?
A: Ja – hier bietet sich der Messebereich an – dort können Sie Ihr Unternehmen und Ihr Personalrecruiting hervorragend präsentieren.

F: Ich möchte die Nacht der Unternehmen unterstützen, benötige aber keine Mitarbeiter.
A: Die Nacht der Unternehmen bietet eine hervorragende Möglichkeit, den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens in der Region zu steigern. Sie haben z. B. die Möglichkeit, durch ein Sponsoring der Veranstaltung Aufmerksamkeit zu erzielen.

F: Müssen Studierende und Besucher Eintritt bezahlen?
A: Für alle Besucher der Nacht der Unternehmen ist die Teilnahme KOSTENFREI! Das gilt selbstverständlich auch für die Bustouren.

F: Bis wann muss ich mich anmelden?
A: So schnell es geht. Der Platz ist begrenzt.